Bereichsleitung (w/m/d) für die Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde und die Überwachung[...]

Universitätsklinikum Ulm
Ulm
EUR 100.000 - 125.000
Jobbeschreibung
Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeitenden für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeitende.




Ihre Aufgaben:
  • Verantwortung für patientenorientierte und betriebswirtschaftliche Organisation
  • Personalführung, Personalentwicklung, Personalbeurteilung und Arbeitszeitmanagement
  • Umsetzung eines an den Zielen des Universitätsklinikums orientierten Qualitätsmanagements in dem unsere Patienten im Vordergrund stehen
  • Projekt – und Prozessmanagement
  • Enge Zusammenarbeit mit der Pflegedienstleitung und der ärztlichen Leitung der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde


Das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachperson
  • Abgeschlossenes Managementstudium bzw. die Bereitschaft ein solches zu absolvieren wäre wünschenswert
  • Leitungs- und Führungserfahrung
  • Sie kennen das Magnet-Konzept und können sich mit dessen Zielen identifizieren
  • Ergebnis-, mitarbeiter- und zielorientierter Führungsstil
  • Fähigkeit zum abteilungsübergreifenden Denken und Handeln
  • Organisations- und Durchsetzungsvermögen
  • Kompetenzen in Schlüsselqualifikationen wie Kommunikation, Fach- und Sozialkompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein, Kreativität und Belastbarkeit


Was wir Ihnen bieten:
  • Überdurchschnittliche Vergütung nach dem Tarifvertrag der vier Uniklinika in Baden-Württemberg (agu-uniklinika.de/entgeltordnung-2020/)
  • Jahressonderzahlung und Betriebliche Altersvorsorge
  • Individuelle Einarbeitung und Personalentwicklungsplanung
  • Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung, z.B. Fachweiterbildungen, Zusatzqualifikationen und Unterstützung beim berufsbegleitenden Studium
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z.B. betriebseigene Kindergarten und Kinderkrippe
  • Personalwohnheim und Zuschuss ÖPNV
  • Betriebliche Gesundheitsförderung (z. B. Kooperationen mit verschiedenen Fitnessstudios)
  • Vielfältige Corporate Benefits/Vergünstigungen


Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.
Erhalte deine kostenlose, vertrauliche Lebenslaufüberprüfung.
Datei wählen oder lege sie per Drag & Drop ab
Avatar
Kostenloses Online-Coaching
Erhöhe deine Chance auf eine Einladung zum Interview!
Sei unter den Ersten, die neue Stellenangebote für Bereichsleitung (w/m/d) für die Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde und die Überwachung[...] in Ulm entdecken.