Head Station and Converter Technology (Power Grid) (f/m/d)

50Hertz Transmission GmbH
Berlin
EUR 40.000 - 60.000
Jobbeschreibung
Unbefristet
Stellen-ID: 7361

Hier arbeite ich mit meinem Team unmittelbar an der Beschleunigung der Energiewende: Wir sorgen mit unseren Kompetenzen und Erfahrungen für eine effiziente Umsetzung von komplexen Großprojekten.


Das macht diesen Job für mich interessant: Ich baue gemeinsam mit Kolleg*innen eine neue Matrixorganisation bei 50Hertz auf und leite selbst ein zentrales Element dieser Struktur: Das Competence Center, das die Organisation mit technischer Expertise zur Planung und Realisierung von Projekten (HGÜ-Stationen / Konverter, Blindleistungskompensation (FACTS), Umspannwerkstechnik, onshore und offshore) ausstattet. Die Mitarbeiter*innen meines Competence Centers, die ich fachlich und disziplinarisch führe, gehen mit ihrem genau zugeschnittenen Know-how temporär in die entsprechenden Großprojekte. Dort gestalten sie die frühe technische Konzeptfindung, wirken an der Auftragsvergabe mit und realisieren das Projekt technisch bis zur Übergabe an den Betrieb. Die Erfahrungen, die sie dabei gewinnen, bringen sie anschließend wieder im Competence Center ein.


Meine Aufgaben:

  • Festlegung der technischen Ausführung der Investitionsprojekte im Bereich Hochspannungsgleichstromübertragung (HGÜ), Blindleistungskompensation (FACTS) und Umspannwerkstechnik,
  • Bei Bedarf Erarbeitung von projektnahen, technischen Standards und Lösungen – insbesondere für neuartige Assets,
  • Bereitstellung von Fachexpertise an die Projekte, intensiver Austausch mit den anfordernden Projektbereichen zu Ressourcenbedarfen,
  • Interne und externe Ressourcenfindung und -planung, Aufbau weiterer Ressourcen und Expertise,
  • Fachliche und persönliche Weiterentwicklung der Teams zur Sicherstellung eines hohen Maßes an technischer Kompetenz, Gestaltungswillen und Innovationskraft,
  • Technische Lieferantenentwicklung und gemeinsame Erarbeitung neuer Technologien im Projektumfeld.


Meine Kompetenzen:

  • Mehrjährige Führungserfahrung in der Umsetzung großer Infrastrukturprojekte, zum Beispiel technische Projektleitung oder Engineering,
  • Kenntnisse der technischen Einrichtungen der Hoch- und Höchstspannungstechnik AC und DC, idealerweise HGÜ, FACTS oder Umspannwerke,
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse (C1).


Kein Muss, aber von Vorteil:

  • Erfahrung in ressourcenintensiven Großprojekten mit hohem Maß an notwendiger Koordination und Abstimmung,
  • Erfahrung in der Organisationsentwicklung von Projekt-/ Programmorganisationen,
  • Grundkenntnisse im Bereich der Energiewirtschaft.
Erhalte deine kostenlose, vertrauliche Lebenslaufüberprüfung.
Datei wählen oder lege sie per Drag & Drop ab
Avatar
Kostenloses Online-Coaching
Erhöhe deine Chance auf eine Einladung zum Interview!
Sei unter den Ersten, die neue Stellenangebote für Head Station and Converter Technology (Power Grid) (f/m/d) in Berlin entdecken.